Figo

Belgischer Schäferhund
männlich, kastriert
geb. ca. 2008

Ich bin der Senior des Tierheims und heiße Figo. Altersbedingt funktioniert meine Hüfte nicht mehr so gut wie ich es manchmal gerne hätte, deswegen wünsche ich mir ein ruhiges Zuhause. Aber wie ihr auf den Fotos sehen könnt, bin ich trotz meines Alters noch sehr aktiv. Ich habe eine sehr gute Grundgehorsamkeit, allerdings neige ich dazu, Ressourcen zu verteidigen. Rassenbedingt habe ich auch ein sehr ausgeprägter Beschützerinstinkt, daher sollten meine zukünftigen Besitzer über genug Hundeerfahrung verfügen. Denn vor allem anfangs bin ich Fremden gegenüber sehr skeptisch. Mit anderen Hunden entscheidet meistens die Sympathie. Ich gehe täglich spazieren und von meinen Tierpflegern bekomme ich mittlerweile extra aufgeweichtes Trockenfutter da meine Zähne über die Jahre empfindlicher geworden sind. Ein kalter Wintertag vor dem Kamin mit meinem Herrchen, ein Zimtgeruch in der Luft, ein kurzer Ausflug in den Wald, wo es nach frischer Erde und Regen riecht und ein Hundebett, ja, ein Hundebett. Das würde ich mir wünschen... In aller Liebe, Euer Figo! Ps. Meine Tierpfleger haben bereits ein richtiges Kuschelbett für mich in der ich ein Katzen-Kissen platziert habe, dieses würdet Ihr dann auch mit bekommen, versprochen!

Fragen und Anfragen bitte an:
info@tierheim.vol.at