NEU! Führungen durch das Vorarlberger Tierschutzheim

Hier gibt es viel zu entdecken und zu erfragen!

Auf zirka 5000 Quadratmeter befindet sich das einzige Tierheim in Vorarlberg, welches Hund, Katze und allerlei Kleintieren und Vögeln ein vorübergehendes Zuhause bietet.

Führung Schwerpunkt Hunde:
Border Collie, Labrador, Bulldogge und Terrier…unsere tierischen Bewohner haben ihrer Rasse entsprechend ganz spezielle Eigenschaften und verschiedene Bedürfnisse. Bei einem Rundgang durch das Areal der Hunde erfahren Sie alles über unsere Spürnasen, wie der Tierheimalltag aussieht und was man als zukünftiger Hundebesitzer alles beachten sollte.

Führung Schwerpunkt Katzen und Kleintiere:
Selbstständigkeit wird diesen Tieren nachgesagt. Auf leisen Pfoten bewegen sich unsere Vierbeiner im Katzenbereich. Vorwiegend europäische Kurzhaarkatzen finden in unseren abwechslungsreich eingerichteten Katzenzimmern genügend Möglichkeiten zum Klettern, Beobachten, Spielen und natürlich Schlafen. Aber auch unsere Kleintiere mögen es gerne ruhig. So finden sich tagaktive Fellnasen wie Kaninchen aber auch dämmerungsaktive Tier wie zum Beispiel der Chinchilla in unserem Kleintierraum.

Haben Sie Fragen zu Haltung, Eigenschaften und Pflege von Katzen oder Kleintieren? Hier erfahren Sie alles aus erster Hand!

Treffpunkt: Jeweils beim Haupteingang des Vorarlberger Tierschutzheimes.

Die Teilnahme an den Führungen ist gratis! Wir freuen uns jedoch über jede freiwillige Spende für unsere Schützlinge.

Info: Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen pro Führung begrenzt. Damit Sie an einer Führung teilnehmen können wir vorausgesetzt, dass Sie sich anmelden unter:

Termine/Veranstaltungen

Ihre Anmeldung ist verbindlich! Sind Sie trotz Anmeldung kurzfristig verhindert, so geben Sie uns bitte Bescheid.